Zur Ausgabe
Artikel 89 / 95
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

PERSONALIEN Ernst Albrecht

aus DER SPIEGEL 46/1980

Ernst Albrecht, 50, Niedersachsens Ministerpräsident, streifte für das »Kicker-Sportmagazin« eine geliehene Fußballkluft über und ließ sich mit seinen beiden jüngsten Söhnen exklusiv als Hobby-Sportler photographieren. In der Zwei-Seiten-Reportage -- zwischen aktuellen Bundesliga-Berichten -- präsentierte er sich als Hochspringer ebenso wie als Fußballer mit durchaus gekonnter Ballbehandlung (Ausriß) und plauderte aus der Jugend: »Handball und Leichtathletik waren meine Hobbys, und im Laufe der Jahre wuchs das Interesse für eine Reihe anderer Sportarten nach.« Boxen zum Beispiel: »Ich habe tatsächlich einige Kämpfe, wenn auch hauptsächlich übungshalber, bestritten und dabei Schläge kassiert, die ich mein Leben nicht vergessen werde.« Als andere Zeitungen die Albrecht-Bilder ebenfalls drucken wollten, verweigerte der Ministerpräsident seine Zustimmung. Die Photos schienen ihm wohl nicht sonderlich gelungen.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 89 / 95
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.