Zur Ausgabe
Artikel 35 / 46

Ernst Lemmer

aus DER SPIEGEL 12/1954

Ernst Lemmer, 55, Fraktionsführer der Christlich-Demokratischen Union im Westberliner Abgeordnetenhaus, offenbarte in einer Debatte über die Konsumbrot-Subventionierung, daß er in der christlichen Religion nicht ganz sattelfest ist. Den von seinem SPD-Kollegen Franz Neumann, 49, aus dem Vaterunser zitierten Satz »Unser täglich Brot gib uns heute« schrieb Lemmer erst dem Alten Testament, dann (auf Zwischenrufe hin) den Zehn Geboten zu. Als darauf Neumann erklärte, er habe jetzt von Lemmer das Elfte Gebot gelernt, gab der CDU-Führer sich mit einem Kompliment vor den Religionskenntnissen seines sozialdemokratischen Gegenredners endlich geschlagen.

Zur Ausgabe
Artikel 35 / 46
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.