Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Es war wie ein Todeskampf«

Die Praktikantin Erika Kaiser, die von Rosimon Neu, »diesem angeblich harmlosen Schmerzmittel, hochgradig süchtig« geworden war, schildert, wie sie sich in der Göttinger Universitätsnervenklinik einer Entziehungskur unterwerfen mußte.
aus DER SPIEGEL 19/1972
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel