Zur Ausgabe
Artikel 40 / 84

FERNSEHEN Dienstag, 20. 5.

aus DER SPIEGEL 21/1986

19.30 Uhr. ZDF. Verhülle dein Hauptö

Ein ZDF-Frauenteam (Eva Hoffmann, Elfi Kreiter, Gisela Tuchtenhagen) berichtet über afghanische Flüchtlingsfrauen in Pakistan.

20.15 Uhr. ARD. Viva Mexico

In einer musikalisch eingerahmten TV-Show zehn Tage vor dem Start der Fußball-WM plaudern die Alt-Kicker Uwe Seeler und Sepp Maier über bessere Fußballzeiten, fabuliert Erich von Däniken über das »Götterspiel« der Azteken und berichtet ARD-Korrespondent Hartmann von der Tann über den Zustand von Mexico City in diesen Tagen.

20.15 Uhr. ZDF. Du mein stilles Tal

Schmalztriefender deutscher Ehefilm (1955) von Leonard Steckel mit Winnie Markus, Curd Jürgens und Bernhard Wicki.

20.15 Uhr. West III. Auslandsreporter

ARD-Korrespondent Ulrich Wickert blickt hinter die Kulissen des Filmfestivals von Cannes.

21.55 Uhr. Bayern III. Kopf oder Zahl

Französischer Psycho-Kriminalthriller (1980) von Robert Enrico mit den beiden Superschauspielern Philippe Noiret und Michel Serrault. Deutsche Erstaufführung.

22.05 Uhr. ZDF. 5 nach 10

Vor Beginn des DGB-Kongresses in Hamburg diskutieren der DGB-Vorsitzende Ernst Breit, der nordrhein-westfälische SPD-Fraktionsvorsitzende Friedhelm Farthmann, der katholische Sozialwissenschaftler Hermann Josef Wallraff, Horst Mettke vom Vorstand der IG Chemie und der designierte Arbeitgeberpräsident Klaus Murmann über das Thema: »Gewerkschaften: Große Tradition - gefährdete Zukunft?«.

Mehr lesen über

Zur Ausgabe
Artikel 40 / 84
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.