Zur Ausgabe
Artikel 71 / 89
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

FERNSEHEN Donnerstag, 24. 3.

aus DER SPIEGEL 12/1988

20.15 Uhr. ARD. Aufstieg und Fall des Uwe Barschel

Gerhard Bott versucht eine Analyse der Kieler Affäre.

21.10 Uhr. ARD. Mensch Meier

Zu Gast bei Alfred Biolek u. a.: Andre Heller wegen »Body & Soul«, Joschka Fischer (neuerdings viel Body), Gaby Dohm (-).

22.00 Uhr. Eins plus. Caprice

Die Kapricen (1966) der pummeligen »Bettgeflüster«-Blondine Doris Day sind nach Hausfrauenart. Vom Regisseur und Drehbuchautor Frank Tashlin zwar ins Luxuslaster der Industrie-Spionage gestoßen, braucht sie ihr Image dennoch nicht zu schwärzen; sie kann rein bleiben und reich werden. Mit Karate-Hieben, Jerry-Lewis-Faxen, doch ohne vorehelichen Verkehr enthüllt die welke Spionin Day Geheimnisse der Kosmetik-Fabrikanten.

22.10 Uhr. ZDF. Fernsehbrücke

Reinhard Appel leitet einen Live-Tele-Dialog via Satellit zwischen Abgeordneten des Bundestages und Obersten Sowjets.

Zur Ausgabe
Artikel 71 / 89
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.