Zur Ausgabe
Artikel 87 / 98
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

FERNSEHEN Freitag, 7. 10.

aus DER SPIEGEL 40/1988

20.15 Uhr. ARD. Degenduell

Der graumelierte Charmeur Stewart Granger (Photo mit Sylva Koscina) in einem Film (Italien/Frankreich, 1961, Regie: Etienne Perier), der sich aus der Dutzendware der Kostümfilme positiv heraushebt. Seine Partnerin, die Granger bei seinen Fechtübungen gegen böse spanische Besatzer im italienischen Siena beisteht: Christine Kaufmann.

21.25 Uhr. ZDF. Was nun, ...?

Gleich nach der Wahl: Fragen an die/den neue(n) FDP-Vorsitzende(n) Irmgard Adam-Schwaetzer oder Otto Graf Lambsdorff.

21.45 Uhr. Nord III. Hessen III. Freitagnacht

Themen: Schweigen aus Schuld - Israel, die Palästinenser und wir. Gäste: Michael Wolffsohn, Geschichtsprofessor an der Bundeswehrhochschule München; Beate Klarsfeld; Abdullah Frangi, Vertreter der PLO in Bonn; Uri Avnery, Herausgeber der »Haolam Haseh« in Israel; Gideon Freudenthal, Wissenschaftler in Israel; Professor Dietrich Goldschmidt, Vorsitzender der »Aktion Sühnezeichen«.

21.50 Uhr. ARD. Plusminus

Themen: Ringen um Renten; Arbeitsrecht im Abseits.

22.10 Uhr. ZDF. Aspekte

Zwei Schwerpunkte: Bücherschwemme zum Thema Mann und Frau; der Niederschlag von Perestroika in der sowjetischen Buchproduktion.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 87 / 98
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.