Zur Ausgabe
Artikel 41 / 84

FERNSEHEN Mittwoch, 21. 5.

aus DER SPIEGEL 21/1986

20.15 Uhr. ARD. Das heilige Experiment

Das 1942 geschriebene Schauspiel von Fritz Hochwälder schildert den Untergang des von Jesuiten im 17. Jahrhundert in Paraguay errichteten »Gottesstaats«, eines frühen sozialistischen Gemeinwesens. Max P. Amman hat das Stück fürs Fernsehen bearbeitet und inszeniert (Szenenphoto).

20.15 Uhr. ZDF. Kennzeichen D

Themen: Zukunft der Atomwirtschaft; Schwarzarbeit hat nicht nur Schattenseiten; Leiharbeiter in der Automobilindustrie.

22.05 Uhr. ZDF. Nach dem Studium arbeitslos?

Die Sendung untersucht Hintergründe der hohen Akademiker-Arbeitslosigkeit.

22.05 Uhr. Nord III. Dinner um acht (sw)

Mit einer Reihe zynischer Vignetten stellt George Cukor in seiner Hollywood-Farce (1933) die dekadenten Teilnehmer eines Society-Dinners vor (Photo: Billie Burke, Maria Dressler).

22.35 Uhr. ZDF. Reise in die Zärtlichkeit

In Michel Devilles behutsam inszeniertem Spielfilm (1980) offenbaren sich zwei Frauen (Photo: Geraldine Chaplin, Dominique Sanda) auf einem Trip in die Provence gegenseitig ihre erotischen Erfahrungen und Phantasien. Deville glänzt in der Kunst, viel zu suggerieren und wenig zu zeigen.

Mehr lesen über

Zur Ausgabe
Artikel 41 / 84
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.