Zur Ausgabe
Artikel 48 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

FERNSEHEN Mittwoch, 5. 2.

aus DER SPIEGEL 6/1986

14.25 Uhr. ZDF. Italien - Deutschland

Übertragung des Fußball-Länderspiels aus Avellino.

20.15 Uhr. ARD. Der Beau

In den dreißiger Jahren spielt dieser österreichisch-ungarische Krimi um einen Gesellschaftsskandal mit tödlichem Ausgang. Fernsehfilm nach einer Novelle von Sandor Hunyady.

20.15 Uhr. ZDF Magazin

Moderation: Gerhard Löwenthal.

20.15 Uhr. Nord III. Der tanzende Tod in Lübeck

Am Neujahrstag hielt der Hamburger Zeichner Horst Janssen in der Lübecker Marienkirche eine bissig-ernsthafte Predigt über den Tod.

22.20 Uhr. Hessen III. Der gelbe Teppich

Psychothriller des Regisseurs Carlo Lizzani, eines in den vierziger und fünfziger Jahren engagierten Vertreters des italienischen Neorealismus. Mit nur vier Personen (Photo: Beatrice Romand, Vittorio Mezzogiorno) in einer Neubauwohnung ist ein »spannender Film entstanden, der von ungewöhnlichen Wendungen und der überraschenden Schlußpointe lebt« (HR).

22.50 Uhr. ZDF. Apropos Film

In Federico Fellinis Film »Ginger und Fred«, der die diesjährige Berlinale eröffnen wird, spielen Giulietta Masina und Marcello Mastroianni ein alterndes Tanzpaar, das seine großen Vorbilder in Ginger Rogers und Fred Astaire sieht. Nach 30 Jahren wird es noch einmal fürs Fernsehen engagiert - als Programm-Nummer in einer monströsen Weihnachtsshow. Zu den diesmal von Helmuth Dimko und Peter Hajek vorgestellten Filmen gehört auch »Stammheim« von Reinhard Hauff.

23.00 Uhr. ARD. Franz Hohler (Wh.)

Ein »Schubert-Abend« des altgedienten Schweizer Kabarettisten.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 48 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.