Zur Ausgabe
Artikel 32 / 94
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

FERNSEHEN Montag, 10. 11.

aus DER SPIEGEL 46/1986

19.30 Uhr. ZDF. Verkehrsgericht

Ein Mann verursacht einen Verkehrsunfall, bei dem er erblindet und gelähmt wird. Nun kommt er vor Gericht. Um 23.00 Uhr wiederholt die ARD die vor zehn Jahren gedrehte Fortsetzung des Falles ("Tötung auf Verlangen") aus der Reihe »Das Fernsehgericht tagt« (Szenenphoto).

21.15 Uhr. ARD. Prager Notizen

Mit Berichten über die Prager Metro, die Glas- und Kristallindustrie von Novy Bor, die Chansonette Hana Hegerova und über das KZ Theresienstadt.

21.15 Uhr. ZDF. WISO

Geplant ist unter anderem ein Porträt des texanischen Millionärs John Mecom.

21.45 Uhr. ARD. Treffpunkt Kino

Werner Baecker berichtet von den Dreharbeiten zu Bernardo Bertoluccis China-Film »Der letzte Kaiser«. Außerdem interviewt er Jack Lemmon, Nick Nolte, Hanna Schygulla und einen Hund. Er kann halt mit allen schwätzen.

22.05 Uhr. ZDF. Katharina komm

Ein TV-Team beobachtete eine natürliche Geburt.

22.45 Uhr. West III. Levins Mühle

In der DDR-Verfilmung (1980) des gleichnamigen Romans von Johannes Bobrowski spielt Erwin Geschonneck die Hauptrolle.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 32 / 94
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.