Zur Ausgabe
Artikel 69 / 81

FERNSEHEN Samstag, 12. 9.

aus DER SPIEGEL 37/1987

20.15 Uhr. ARD. EWG

Gast bei Kuli: Chansonnier Yves Montand.

20.15 Uhr. ZDF. Ein Fressen für die Geier

Italienischer Brutalo-Western und Hollywood-Komödie gingen in diesem Don-Siegel-Film von 1969 erstmals eine Symbiose ein. Clint Eastwood ("Für eine Handvoll Dollar"), ein skrupelloser Kopfgeldjäger, sprengt mit einer resoluten Nonne (Photo: Shirley MacLaine mit Clint Eastwood) im französisch-mexikanischen Krieg einen Militärzug in die Luft. Ein bißchen Scharade ist im Spiel. Unter dem Nonnenkostüm steckt ein Freudenmädchen, doch auch Liebhaber für Hartes sollen befriedigt werden: Bomben fetzen, Messer fliegen. Eine Ko-Existenz der Handlungselemente kommt allerdings nicht zustande.

22.05 Uhr. Südwest III. Zur Sache Schätzchen

Deutscher Spielfilm (1967) mit Uschi Glas und Werner Enke, oder: als Opa noch jung war.

23.55 Uhr. ARD. Der Kommissar und sein Lockvogel

Der Polizist Leonetti (Lino Ventura), strafversetzt in einen Pariser Vorort und mit kleinen Fischen beschäftigt, wird überraschend mit seiner Assistentin (Marlene Jobert) in ein Ermittlungsverfahren gegen eine kriminelle Bande eingespannt. Dieser französisch-italienische Kriminalfilm von Jose Giovanni wurde 1969 gedreht.

Zur Ausgabe
Artikel 69 / 81
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.