Zur Ausgabe
Artikel 85 / 97
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

FERNSEHEN Samstag, 5. 9.

aus DER SPIEGEL 36/1987

20.15 Uhr. ARD. King Kong

Bei diesem Remake des klassischen Gorilla-Stoffs (1976 unter der Regie von John Guillermin) ist bei aller Affenliebe dem Genre jede Romantik ausgetrieben worden: Der 76er King Kong (Photo) verendet auf einem der beiden Türme des architektonisch faden World Trade Centers, Kampfhubschrauber strecken das Tier mit MG-Salven nieder, als wäre er ein Viet-King-Kong.

20.15 Uhr. ZDF. Für die Kinder dieser unserer Welt

Benefiz-Gala für Unicef, SOS-Kinderdorf, Kinder-Krebshilfe und andere Hilfsorganisationen mit Stars wie Inge Meysel, Desiree Nosbusch und Gloria von Thurn und Taxis.

22.45 Uhr. ARD. Ronabend

»Late-Show« mit Ron Williams. Der Name der Sendung bedeutet, daß der schwarze US-Entertainer Unterhaltung ohne Konzessionen bieten will. Dazu gehört eine Ronald-Reagan-Parodie.

23.40 Uhr. ZDF. Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt

In Ridley Scotts Science-fiction-Schocker (1979) sucht ein mordgieriges Ungeheuer die Besatzung eines Raumschiffes heim. Das Alienmonster entwarf der Schweizer Maler H. R. Giger nicht als tumbes Kriechtier aus Pappmache, sondern stylte es auf insektenhafte Eleganz.

Zur Ausgabe
Artikel 85 / 97
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.