Zur Ausgabe
Artikel 130 / 132
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Frank Gehry

aus DER SPIEGEL 50/1999

70, amerikanischer Stararchitekt, enthüllte ein Geheimnis seiner Entwurfskunst. Bei den Vorarbeiten für das Modell des (dreiteiligen) Rock-Museums in Seattle, gesponsert von Microsoft-Mitgründer Paul Allen, unterhielt sich Gehry mit zwei seiner Bürokollegen, nebenbei Gitarristen. Das Gespräch dreht sich alsbald um zerbrochene Gitarren. Gehry erinnert sich an Jimi Hendrix, der auf der Bühne zur dramatischen Steigerung der Show regelmäßig seine Strats zerschlug. Die drei holen sich daraufhin in einem benachbarten Gitarrenladen die Überreste demolierter Instrumente, man spielt herum, schichtet die Trümmer mal so, mal so, beurteilt die Farbwirkung. »Am Schluss«, so der Jahrhundertarchitekt, »machte ich aus einem der Gebäudeteile Purple Haze. Es ist wunderschön.«

Zur Ausgabe
Artikel 130 / 132
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.