Zur Ausgabe
Artikel 88 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

*Frank Schwalba-Hoth

aus DER SPIEGEL 8/1987

Frank Schwalba-Hoth, 34, und Dorothee Piermont, 43, machten im Straßburger Parlament die Regel zur Ausnahme. Als einzige der insgesamt sieben Grünen-Europa-Abgeordneten unterschrieben sie im Plenarsaal ihre Rücktrittserklärung, um gemäß eines Parteitagsbeschlusses in diesem Monat zu rotieren. Die fünf anderen deutschen Grünen sehen sich aus angeblich gewichtigen Gründen zum Ausharren gezwungen. Die Kernkraftgegnerin Undine Bloch von Blottnitz hält sich als Umweltexpertin, der Landwirt Friedrich Wilhelm Graefe zu Baringdorf als Agrarexperte für unersetzlich. Die Frankfurterin Brigitte Heinrich will des höheren Frauenanteils zuliebe bleiben, weil sonst nur Männer nachrücken würden. Und die beiden Berliner Spontis Benny Härlin und Michael Klöckner, die wegen ihrer Herausgeberfunktion für die Zeitschrift »Radikal« in ein Strafverfahren verwickelt waren, wollen weiterhin ihre Immunität und andere angenehme Seiten des Parlamentarier-Daseins genießen.

Zur Ausgabe
Artikel 88 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.