Zur Ausgabe
Artikel 19 / 66
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Frankfurt: Karate, Seven-eleven und Heroin

Unter allen westdeutschen Großstädten hat Frankfurt die höchste Kriminalitätsrate. Die Stadt ist Treffpunkt für zwielichtige Figuren aus aller Welt: Rauschgifthändler, Zuhälter, Einbrecher. Nirgendwo sonst sind die Gang, so straff organisiert, rechnen Gangster so brutal miteinander ab -- manchmal »gibt es auch eine Hinrichtung«.
aus DER SPIEGEL 4/1976
Zur Ausgabe
Artikel 19 / 66
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel