Zur Ausgabe
Artikel 52 / 52
Vorheriger Artikel

Franz Etzel

aus DER SPIEGEL 19/1961

Franz Etzel, 58, Bundesfinanzminister, stellte gegen den Nürnberger Reporter Helmut Markwort, 24, Strafantrag wegen Beleidigung. Etzel fühlt sich durch eine Bildmontage verunglimpft, die unter Markworts Verantwortung in der Faschingsausgabe der Nürnberger Boulevardzeitung »8 Uhr-Blatt« erschien. Das geklebte Photo - Etzels Kopf auf dem Körper des Filmdarstellers Daniel Gélin - zeigt den Pseudo -Etzel neben Hildegard Knef, die - laut Bildunterschrift - dem Minister die Senkung der Tabaksteuer abschmeichelt.

Zur Ausgabe
Artikel 52 / 52
Vorheriger Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.