Zur Ausgabe
Artikel 76 / 83
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Franz-Josef Strauß

aus DER SPIEGEL 13/1966

Franz-Josef Strauß, 50, CSU-Vorsitzender, der während seines Philologie-Studiums auch das Fach Geschichte belegt hatte, ist mit dem Münchner SPD-MdB und Historiker Günther Müller in einen schriftlichen Disput über die Rolle Bayerns in der deutschen Geschichte geraten. Als Strauß bei der Wissenschaftsdebatte im Bundestag als Beispiele für den politischen Niedergang von,Großmächten die Geschichte Venedigs, Genuas, Spaniens und Portugals erwähnt hatte, rief Müller: »Bayern«. Darauf Strauß? »Wenn Sie, Herr Kollege Müller aus München, das sagen, dann beweisen Sie damit, daß Sie doch die Eierschalen des bayerischen Nationalisten noch nicht ganz überwunden haben. Sie wissen, daß Bayern nur im System der Trias eine Rolle gespielt hat: da Preußen, dort Österreich und dazwischen Bayern.« Müller schickte Strauß jetzt eine längere Entgegnung. Der Empfänger feilt gegenwärtig an seiner Antwort.

Zur Ausgabe
Artikel 76 / 83
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.