Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Schulbücher Frei von Pornographie

Aus westdeutschen Schulbüchern lernen DDR-Schüler demnächst, wie gut es ihnen unter der SED ging. Bonn zahlt für den Buch-Export Millionen.
aus DER SPIEGEL 21/1990
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel