Zur Ausgabe
Artikel 57 / 123
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Freitag, 12. September

Von Nikolaus von Festenberg
aus DER SPIEGEL 37/1997

20.15 - 22.25 UHR PRO SIEBEN

Doc Hollywood

Ben Stone (Michael J. Fox) ist so ein harter Kerl, wie sein Name sagt: ein arroganter Yuppie-Doktor, der im roten Porsche der Notaufnahmestation eines Washingtoner Krankenhauses entflieht, um im fernen Kalifornien Schönheitschirurg zu werden. Leider mißachtet er, immer auf der Überholspur, sämtliche Verkehrsregeln, kommt von der Fahrbahn ab und landet in einer Südstaaten-Kleinstadt vor dem weißen Holzzaun einer Farm. Zu gemeinnütziger Arbeit im lokalen Krankenhaus verurteilt, lernt Stone - besonders durch die Liebe zur schönen Lou (Julie Warner) - die Vorzüge der Provinz schätzen (USA 1991, Regie: Michael Caton-Jones).

21.15 - 22.15 UHR RTL

Nikola

»Zwischen Ärzten und Stationsbetten tummelt sich eine Stationsschwester der spritzigsten Art«, droht RTL im Presse-Begleitmaterial. Doch so schlimm wird es nicht werden, denn Mariele Millowitsch ("Girl Friends") spielt die Hauptrolle in dieser neuen Comedy-Serie. In Montreux gab es für »Nikola« bereits Vorschußlorbeer: einen Sonderpreis der »Goldenen Rose«. An dem 13teiler schrieben zwei amerikanische und drei deutsche Autoren.

22.45 - 23.15 UHR BAYERN III

Comedy-Kiste - Das Roadmovie

Arnd Schimkat, Christoph Maria Herbst und Roberto Capitoni, drei »verrückte Typen« (Bayerischer Rundfunk), präsentieren in dieser neuen Sendung Amateur-Comedy-Filme. Eigentlich müßte nach den bisherigen wenig ermutigenden Erfahrungen im deutschen Fernsehen Comedy »komme nie« heißen. Aber die Sender können es nicht lassen, wie der heutige TV-Abend zeigt.

Zur Ausgabe
Artikel 57 / 123
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.