Zur Ausgabe
Artikel 59 / 133
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Freitag, 20. November

aus DER SPIEGEL 47/1998

14.00 - 15.00 UHR PRO SIEBEN

Arabella Kiesbauer

»Arabella - ein Talkgast hat mich genervt!« Nur einer?

15.00 - 15.50 UHR PRO SIEBEN

Andreas Türck

»Mein Freund ist der letzte Prolet!« Der Klassenkampf ist vorbei. Jetzt gibt's nur noch Talkgäste.

20.15 - 21.45 UHR ARD

Dangerous Minds - Wilde Gedanken

Michelle Pfeiffer spielt in diesem Film (USA 1995, Regie: John N. Smith) eine ehe-

malige Elitesoldatin, die an einer Schule mit Kindern aus sozialen Randgruppen arbeitet. Klar, daß sie sich nicht unterkriegen läßt.

20.15 - 21.15 UHR ZDF

Die Mordkommission

Bei »Tatort«-Oldie Trimmel war noch Dienst Dienst - was er privat (Schnaps?) trieb, erfuhr man nicht. Auch für den »Kommissar« Erik Ode gab es nur Rehbeinchen, seine Sekretärin. Doch dann kamen Haferkamp und Schimi - und das Bullen-Leben nach Dienstschluß offenbarte sich: Buletten, Currywürste, Knatsch mit Frauen. Diese neue Reihe will Privates und Dienstliches vollkommen vermengen: Held (Jophi Ries) und Heldin (Gunda Ebert) machen den Krimi zur totalen Beziehungskiste.

20.45 - 22.20 UHR ARTE

Der Laden

Erster Teil der Strittmatter-Trilogie (siehe Seite 244).

Zur Ausgabe
Artikel 59 / 133
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.