Zur Ausgabe
Artikel 76 / 88
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

FREITAG

20.15 - 21.45 Uhr. ARD. Zwei Italiener mögen's heiß
aus DER SPIEGEL 32/1990

Tom und Jerry alias Lino Banfi und Christian de Sica heißen sie, in den USA wollen sie eine Komödiantenkarriere machen, als singende Kellnerinnen verkleidet flüchten sie, ein Mafia-Boß verfällt dem (der?) einen usw. Der heilige Zorn Billy Wilders möge über jeden Enrico Oldoini kommen, der bei »Manche mögen's heiß« Anleihen macht (Italien 1987).

21.45 - 22.30 Uhr. ARD.

Plusminus

Themen: Rüstung sucht Zivilprodukte; woher kommt das Geld für DDR-Löhne? fehlende Zivis nach Wehrzeitverkürzung.

21.45 - 22.30 Uhr. Südwest III.

Wortwechsel

Mit Johannes Mario Simmel, der in seinem neuen Roman »Im Frühling singt zum letztenmal die Lerche« die Öko-Katastrophe behandelt.

22.15 - 22.50 Uhr. ZDF.

Aspekte

Geplant: Palermo - Hauptstadt der Mafia? Felix Mitterers »Munde«. Grillparzers »Jüdin von Toledo« von Thomas Langhoff (siehe Seite 152).

23.50 - 1.20 Uhr. ARD.

Ausgeliefert

Konventioneller Horror-Thriller von Lamont Johnson (USA 1972), in dem sich Türknöpfe drehen, ein Baby tot geboren wird und auch das Auto nicht anspringt.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 76 / 88
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel