Zur Ausgabe
Artikel 87 / 104
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

FREITAG

20.15 - 21.44 Uhr. ARD. Ein Mann a la carte
aus DER SPIEGEL 15/1991

Roboter, meint die US-Regisseurin Susan Seidelman ("Susan . . . verzweifelt gesucht"), sind die besseren Männer. In dieser Komödie von 1986 jedenfalls verliebt sich die Werbeberaterin Frankie Stone (Ann Magnuson) in ein künstliches Ebenbild namens Ulysses, das ein Dr. Jeff Peters (in der Doppelrolle als Roboter und dessen Erfinder: John Malkovich) von sich geschaffen hat. Vom Einfallsreichtum und Witz früherer Seidelman-Filme ist in diesem Film wenig zu spüren. Die Gags wirken kalkuliert.

22.00 - 0.00 Uhr. Nord III.

NDR Talk Show

Eingeladen: Mike Krüger, Nina Hagen, Claude Chabrol, Isabelle Huppert.

22.10 - 22.50 Uhr. ZDF.

Aspekte

Themen: Erste Filmfestspiele in Schwerin; Rettungsmöglichkeiten für Mecklenburger Herrenhäuser.

23.15 - 1.10 Uhr. ZDF.

Voyou - der Gauner

Statt einer kompakten Suspense-Story erzählt der früher mit mondänen Romanzen ("Ein Mann und eine Frau") erfolgreiche französische Regisseur Claude Lelouch nach eigenem Drehbuch gleich zwei - die Geschichte einer Kindesentführung und die Moritat einer Flucht aus dem Knast. Doch er berichtet in diesem Film (Frankreich 1970) nicht hinter-, sondern durcheinander in Bruchstücken, so daß sich das Publikum erst am Schluß ein Bild machen kann. Es soll wohl nicht merken, wie wacklig Lelouchs Konstruktion ist. Jean-Louis Trintignant spielt einen Gangsteranwalt.

Zur Ausgabe
Artikel 87 / 104
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.