Zur Ausgabe
Artikel 78 / 84
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Friedrich Zimmermann

aus DER SPIEGEL 7/1985

Friedrich Zimmermann, 59, Bundesinnenminister, gewann am vergangenen Mittwoch eine Flasche Champagner, weil die Kraftwerkbetreiber sich für das bayrische Wackersdorf als Standort der nuklearen Wiederaufbereitungsanlage entschieden hatten. Bezahlen muß den Schampus Harald Schäfer, SPD-Obmann im Innenausschuß, der auf das niedersächsische Dragahn gesetzt hatte. In einem Begleitbrief bescheinigte Schäfer dem CSU-Minister großzügig: »Im Wetten sind Sie besser!«

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 78 / 84
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.