Weltweiter Kampf gegen Corona G7-Staaten sagen Milliardenhilfen zu

Die G7 wollen den Zugang ärmerer Staaten zu Corona-Impfstoffen verbessern. Deutschland steuert 1,5 Milliarden Euro bei. Der französische Präsident schlug vor, möglichst schnell Impfdosen abzugeben.
Frankreichs Präsident Emanuel Macron

Frankreichs Präsident Emanuel Macron

Foto: 

Federico Pestellini / imago images/PanoramiC

ngo/dpa/afp
Mehr lesen über