Zur Ausgabe
Artikel 46 / 91
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Gary Hart noch unvergessen

aus DER SPIEGEL 33/1987

Wähler und Sympathisanten der Demokratischen Partei in den USA trauern noch immer einem entschwundenen Präsidentschaftsbewerber nach: Gary Hart. Der im Mai nach Aufdeckung einer Affäre mit dem Miami-Modell Donna Rice ins Privatleben retirierte 49jährige Ex-Senator aus Colorado findet nach einer Meinungsumfrage mit 25 Prozent noch heute mehr Unterstützung bei den Anhängern seiner Partei als alle anderen führenden Demokraten, obwohl er eine Rückkehr ins Präsidentschaftsrennen kategorisch ausgeschlossen hat. Mit 13 Prozent folgt an zweiter Stelle der farbige Bürgerrechtler und Pfarrer Jesse Jackson.

Zur Ausgabe
Artikel 46 / 91
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.