Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

BUNDESTAGSWAHL Gegen die Gierigen

Merkel und Steinmeier sind sich einig: Die Banker sind die Bösen. Sie streiten nur darüber, wer die Finanzkrise besser lösen könnte. Doch in Wahrheit gaukeln beide den Bürgern eine Macht vor, die sie nicht haben. Eine Reise durch den Wahlkampf. Von Dirk Kurbjuweit
aus DER SPIEGEL 36/2009
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel