Zur Ausgabe
Artikel 15 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

DEUTSCHLAND »Genaue Kenntnis von Dr. Kohl«

Bundeskanzler Kohl muß mit einem Ermittlungsverfahren rechnen. Der Grünen-Abgeordnete Otto Schily, hartnäckiger Vernehmer im Flick-Untersuchungsausschuß, hat den Regierungschef bei den Staatsanwaltschaften in Bonn und Mainz angezeigt. Kernvorwurf: Falschaussage im Spendenskandal. Die Belege sind triftig. _____« Abgeordneter Schily: Na, also, was ich für sinnvoll » _____« halte, Herr Zeuge, überlassen Sie freundlicherweise mir, » _____« nicht. » _____« Zeuge Kohl: Entschuldigung, aber was ich beantworte, » _____« überlassen Sie freundlicherweise mir. » _____« Abgeordneter Schily: Sie haben Ihre Aussage zu » _____« verantworten, das ist richtig. » _____« Zeuge Kohl: Das wollen wir einmal feststellen, wer » _____« was zu verantworten hat. » _____« Aus dem Bonner Flick-Untersuchungsausschuß » *
aus DER SPIEGEL 6/1986
Zur Ausgabe
Artikel 15 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel