Zur Ausgabe
Artikel 102 / 107
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

George W. Bush

aus DER SPIEGEL 52/2002

George W. Bush , 56, US-Regierungschef, ist nun als Puppe zu kaufen, die mit Präsidentenstimme nicht weniger als 17 verschiedene Sätze spricht. »Keine andere Puppe spricht so viel«, wirbt die Firma Talking Presidents, die ihre sprechmächtige Kunstfigur für 29,99 Dollar im Internet anbietet. Einige Sätze seien politischer Art, andere patriotisch und wieder andere offenbarten »seinen witzigen Gebrauch (oder Missbrauch) der englischen Sprache«. Darunter sind solche Kostbarkeiten wie »Ich komme aus Texas«, » ... die Freiheit wird verteidigt«, »Terrorismus ... wird keinen Bestand haben«. Natürlich nicht dabei ist der jüngste Gag, den Bush in einem Interview unterm Weihnachtsbaum mit der Nachrichtenmoderatorin Barbara Walters, 71, absichtlich-unabsichtlich, wer weiß, zum Besten gab. Gefragt, ob es stimme, dass alle Mitarbeiter des Weißen Hauses mit Gasmasken ausgerüstet worden seien, antwortete der Präsident: »Erstens, wenn es wahr wäre, dann würde ich es sicher nicht dem Feind kundtun. Zweitens, ich weiß nicht, wo meine ist.«

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 102 / 107
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.