Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Gerechtigkeit für Egon K.?

Der letzte Staatsratsvorsitzende der DDR, Egon Krenz, rühmt sich, die Mauer ohne Blutvergießen geöffnet zu haben - doch kaum einer glaubt ihm.
Von Hans-Joachim Noack
aus DER SPIEGEL 32/2001
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel