Zur Ausgabe
Artikel 16 / 108
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Gerhard Schröder

aus DER SPIEGEL 38/1992

Gerhard Schröder, 48, gehört zu den schärfsten Kritikern seines Parteichefs Björn Engholm, der die SPD - Asylrecht, Blauhelm-Einsätze der Bundeswehr - auf neuen Kurs bringen will. Auch von »Sachkoalitionen« (Engholm) mit der Regierung Kohl hält der Ministerpräsident aus Hannover wenig: »Entweder Regierungseintritt oder glasklare Opposition.«

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 16 / 108
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.