Öl statt Klima: Wie die Weltbank einem Regenwaldparadies hilft, zur CO2-Schleuder zu werden

Tom, 31, hat geholfen, den Skandal bekannt zu machen. Hier erzählt er, was auf dem Spiel steht.
Dass das Projekt eher zum Fluch als zum Segen für Guyana werden könnte, darf stark angenommen werden.

Lateinamerikaexperte Federico Foders