Zur Ausgabe
Artikel 7 / 115
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hausmitteilung Hausmitteilung Grosny

aus DER SPIEGEL 2/1995

*___So dicht, wie die angreifenden Russen es gern gehabt ____hätten, war der militärische Ring um die ____tschetschenische Hauptstadt Grosny doch nicht ____geschlossen. Zuerst gelang es SPIEGEL-Redakteur ____Christian Neef und Fotograf Pawel Kassin vom Moskauer ____Büro, auf Schleichwegen hineinzukommen. Dann, als der ____Feuerhagel die Stadt schon eindeckte, kam Helmar Büchel ____mit einem Team von SPIEGEL-TV durch - gerade zum ____Jahreswechsel. Im Zentrum schleuderte ihn und den ____Kameramann die Druckwelle einer Panzergranate durch die ____Luft, und splitterndes Glas zerschnitt ihm die Hand. ____Die Neujahrsnacht verbrachte Büchel in einem Keller der ____pausenlos beschossenen Innenstadt. Sein Bericht über ____das Kriegsgeschehen in Grosny (Seite 120) ist Teil des ____Titelkomplexes in diesem Heft.

Zur Ausgabe
Artikel 7 / 115
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.