Zur Ausgabe
Artikel 6 / 104
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hausmitteilung Hausmitteilung Kurden

aus DER SPIEGEL 15/1991

Ein Stück der Kurden-Tragödie konnte der Kairoer SPIEGEL-Korrespondent Volkhard Windfuhr letzte Woche im Dreiländereck zwischen Syrien, Irak und Türkei beobachten. Er war dabei, als kurdische Peschmergas ("Die dem Tod entgegengehen") am Tigris gegen die überlegenen Truppen Saddam Husseins kämpften. Und er sah, wie der Kurdenführer Hasem el-Samti beim Versuch, in einem Boot über den Fluß zu setzen, tödlich getroffen wurde. Windfuhrs Bericht Seite 174.

Zur Ausgabe
Artikel 6 / 104
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.