Verdacht auf Mikrowellenangriff Österreich will »Havanna-Syndrom« bei US-Diplomaten aufklären

Unerklärliche Kopfschmerzen, mysteriöse Übelkeit, Gehörverlust: Die US-Regierung sorgt sich um Erkrankungen ihres Botschaftspersonals in Wien. Das österreichische Außenministerium will den Fällen nachgehen.
Die US-Vertretung in Wien

Die US-Vertretung in Wien

Foto:

RONALD ZAK/ Associated Press

flg/Reuters