Zur Ausgabe
Artikel 73 / 74

Heinz Frieler

aus DER SPIEGEL 44/1965

Heinz Frieler, 38, neugewählter CDU -Bundestagsabgeordneter und Versicherungskaufmann aus dem oldenburgischen Rastede, gesellte sich in der Vorwoche im Bonner Bundeshaus-Restaurant (nacheinander) zu mehreren Tischgesellschaften und machte sich Kollegen und Journalisten bekannt. Auf seinem Rundgang kam Frieler auch zu dem - ihm vom Bildschirm her bekannten - Bonner Fernseh-Korrespondenten Günter Müggenburg, der den Nachwuchsparlamentarier zum ersten Mal traf. Frieler unmittelbar nach der Vorstellung: »Ach, wir können übrigens mal ein Fernseh-Interview machen.«

Zur Ausgabe
Artikel 73 / 74
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.