Zur Ausgabe
Artikel 18 / 79
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

NS-VERBRECHEN Hinten raus

Seit 17 Jahren lebt der ehemalige KZ-Arzt Dr. Aribert Heim im Untergrund -- finanziell versorgt durch ein Berliner Mietshaus, rechtlich beraten von einem Frankfurter Anwalt. Die Fahnder sind machtlos.
aus DER SPIEGEL 6/1979
Zur Ausgabe
Artikel 18 / 79
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel