Zur Ausgabe
Artikel 4 / 50

Hintertreppe

aus DER SPIEGEL 38/1950

Ankläger Rotchina geriet vor dem UNO-Sicherheitsrat in seltsames Licht. Als Peking ein propagandaschwangeres Anschuldigungstelegramm über noch unbewiesene Verletzungen der mandschurischen Grenze durch amerikanische Flugzeuge schickte, schlug der US-Delegierte Warren Austin die Absendung einer neutralen UNO-Lokaltermin-Kommission (unter Beteiligung Indiens und Schwedens) vor. Doch das angeblich geschädigte Rotchina wollte den Schaden nicht besichtigen lassen, es sei denn, man bewilligte ihm zuvor einen Sitz im Sicherheitsrat. Gegen diese Hintertreppenmethode stimmten die USA, China und Kuba. Im sowjetischen Fahrwasser schwammen Indien, Jugoslawien, Norwegen, Frankreich und Großbritannien. Aegypten und Ecuador enthielten sich weise der Stimme.

Zur Ausgabe
Artikel 4 / 50
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.