Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Ich hab' an den geglaubt«

21 Genossen machten im Januar 1990 dem ehemaligen SED-Politbüro hinter verschlossenen Türen den Prozeß. Die Mächtigen von gestern übten in Sack und Asche Selbstkritik - und schoben die Schuld für den Untergang des Regimes auf andere. Die Vernehmungsprotokolle hält die PDS bis heute unter Verschluß.
aus DER SPIEGEL 38/1992
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel