Zur Ausgabe
Artikel 33 / 123
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Gesundheitspolitik »Immer geht es nur ums Geld«

Dem Gesundheitswesen droht ein heißer Herbst. Bonn hat sich entschieden, den Geldforderungen der Kassen und Ärzte nicht nachzugeben. Um die Honorare tobt ein wilder Verteilungskampf, Arztpraxen droht die Pleite, Krankenhäusern der Ruin. Wird die Heilkunst unbezahlbar? Müssen teure Behandlungen demnächst rationiert werden?
aus DER SPIEGEL 40/1996
Zur Ausgabe
Artikel 33 / 123
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel