Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Indien: Der Fall der »Kaiserin«

Indira Gandhi, fast absolute Herrscherin über 600 Millionen Inder und damit mächtigste Frau der Welt, sieht nach neun Regierungsjahren ihren Thron wanken: Ein Provinzrichter erklärte ihre Wahl ins Parlament wegen korrupter Praktiken für nichtig, im Bundesstaat Gudscharat erlitt ihre Kongreßpartei eine katastrophale Wahlniederlage.
aus DER SPIEGEL 25/1975
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel