Zur Ausgabe
Artikel 1 / 63
Nächster Artikel

Industrie-Familien: Der große Ausverkauf

Der Flick-Klan, Westdeutschlands reichste Industrie-Familie, verkaufte den größten Teil seiner Daimler-Benz-Aktien an die Deutsche Bank. Damit endete die bedeutendste Privatbeteiligung an einem deutschen Großunternehmen. Kapitalmangel und Erbauseinandersetzungen hatten schon andere Dynastien kapitulieren lassen.
aus DER SPIEGEL 4/1975
Zur Ausgabe
Artikel 1 / 63
Nächster Artikel