Zur Ausgabe
Artikel 5 / 60

Inzwischen kämpft die Ruhrbevölkerung

aus DER SPIEGEL 6/1947

Inzwischen kämpft die Ruhrbevölkerung um ihre nackte Existenz. Bergleute und Krupp-Arbeiter demonstrierten und streikten. Sie forderten bessere Versorgung. Sie haben seit geraumer Zeit viele Versprechungen erhalten. Sie wurden von den frierenden Deutschen aufgefordert, Sonderschichten einzulegen, um zusätzlich Kohle zu schaffen. Sie haben ihre Schichten gefahren, sie haben die Leistung gesteigert. Aber die Gegenleistungen wurden nur z. T. erfüllt. Zahlreiche Konferenzen führender englischer und amerikanischer Politiker und Militärs haben bisher wenig an diesem Zustand geändert. Eins steht fest: das Ruhrgebiet liefert den wichtigsten deutschen Rohstoff und befindet sich in der schlechtesten Ernährungslage der britischen Zone.

Zur Ausgabe
Artikel 5 / 60
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.