Zur Ausgabe
Artikel 35 / 80
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Italien: »Letzter feierlicher Appell«

An die Dauerkrise hatten sich die Welt und Italien selbst gewöhnt: an Streiks, Attentate, Regierungsstürze. Mit dem Ende der Regierung Moro aber dürfte ein grundsätzlicher Wandel eintreten: Die Kommunistische Partei Italiens könnte bei Neuwahlen die stärkste Kraft und damit auch unvermeidliche Regierungspartnerin in Rom werden.
aus DER SPIEGEL 17/1976
Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 35 / 80
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel