Zur Ausgabe
Artikel 86 / 87
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Joschka Fischer

aus DER SPIEGEL 18/1986

Joschka Fischer, 38, grüner Umweltminister in Hessen, gibt sich selbst als Fußballer (Photo) umweltfreundlich. »Der reißt keine Bäume aus und schont den Rasen«, spotteten letzten Montag Zuschauer eines Prominentenspiels in Wiesbaden. Für die zahlreichen Verschnaufpausen und seine schwache Leistung als Rechtsaußen hatte Alt-Revolutionär Fischer nach dem Spiel aber eine Entschuldigung parat: »Torjäger brauchen viel Schlaf. Der fehlt mir als Minister.« Immerhin gelang dem Sponti beim Elfmeterschießen (nach der regulären Spielzeit stand es 3:3) das Siegtor für seine Mannschaft zum Endstand von 9:8.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 86 / 87
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.