Zur Ausgabe
Artikel 58 / 66

Josef Baumgartner

aus DER SPIEGEL 42/1956

Josef Baumgartner, 51, Landwirtschaftsminister und stellvertretender Regierungschef in Bayern, 1. Vorsitzender der Bayernpartei, den der Münchener Schriftsteller Siegfried Sommer übergangen hatte, wohingegen er dem Innenminister August Geislhöringer sein neuestes Buch »Meine 99 Bräute« überreichte, erbat und erhielt von Sommer ein Exemplar des Buches, dessen Inhalt der »Rheinische Merkur« kürzlich als »Orgien des moralischen Schwachsinns« kennzeichnete.

Zur Ausgabe
Artikel 58 / 66
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.