Zur Ausgabe
Artikel 87 / 91
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Josef Effertz

aus DER SPIEGEL 19/1965

Josef Effertz, 58, FDP-MdB und ehemaliger nordrhein-westfälischer Landwirtschaftsminister, errichtet auf seinem von einem Wassergraben umgebenen Acht-Morgen-Grundstück in Miel bei Bonn einen Tierpark, in dem er Wasservögel, Damwild, Rehe und voraussichtlich auch Antilopen und Känguruhs ansiedeln will. Diplomlandwirt Dr. Effertz (Thema der Doktor-Arbeit: »Die Wirkung des Lebensraumes und der Einfluß des Menschen auf die Entwicklung der Tierseele"): »Ich wollte schon als Junge Zoodirektor werden. Es muß ja schließlich auch heute noch Menschen mit Romantik geben.«

Zur Ausgabe
Artikel 87 / 91
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.