Zur Ausgabe
Artikel 19 / 89
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Justiz: »Freischuß für Ladendiebe«

Ladendiebe haben kaum noch etwas zu befürchten. Die Polizei hat »Wichtigeres zu tun«, als in Selbstbedienungsläden die Täter einzusammeln. Die Gerichte stufen das Delikt als kriminellen Kleinkram ein und verzichten bei Ersttätern meist auf die Strafverfolgung. Einzelhändler sehen darin eine »Einladung zum Diebstahl«. *
aus DER SPIEGEL 4/1986
Zur Ausgabe
Artikel 19 / 89
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel