Zur Ausgabe
Artikel 77 / 85
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Karin Tietze-Ludwig

aus DER SPIEGEL 41/1985

Karin Tietze-Ludwig, 44, Lottofee der ARD, macht einen Abstecher ins klassische Fach. Die Ansagerin des Hessischen Rundfunks, die allsamstaglich aus dem Studio 3 der Nation die Glückszahlen verkündet, soll im Schloßtheater von Moers in der Orestie von Aischylos zum ersten Mal auf der Bühne als Filmeinblendung zu sehen sein. Die TV-Erfahrung wird Frau Tietze-Ludwig nützen: Sie spielt Pythia. Auch kommt ihr der Einfall des Regisseurs entgegen, der das Stück »weg vom Klassischen« inszenieren will: In der Orestie von Moers zeigt sich die TV-Dame mit einem Lottoziehungsgerät.

Zur Ausgabe
Artikel 77 / 85
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.