Zur Ausgabe
Artikel 124 / 130

Klaus Hänsch,

aus DER SPIEGEL 32/1996

57, von offiziellem Termin zu offiziellem Termin eilender Präsident des Europaparlaments (SPD), wurde mit List zu einem privaten Treffen gelockt. Bei einem Arbeitsbesuch in Luxemburg hatten Hänschs Mitarbeiter einen Abendtermin mit einer örtlichen »Vereinigung der Auslandskorrespondenten« arrangiert, die es gar nicht gibt. Hänsch betrat das vereinbarte Restaurant und traf statt der angeblichen Journalisten auf seine Frau, die ihn bereits erwartete. Hänschs Mitarbeiter hatten sich an etwas erinnert, was der umtriebige Parlamentspräsident offenbar vergessen hatte - den Hochzeitstag des Paares just an dem Tag der fürsorglich eingefädelten Familienzusammenführung.

Zur Ausgabe
Artikel 124 / 130
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.