Zur Ausgabe
Artikel 119 / 120
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Klaus Töpfer,

aus DER SPIEGEL 43/1992

54, Bundesumweltminister, stiftete ein eigenhändig gemaltes Aquarell, die blaue Erdkugel in einer ausgestreckten Hand, der frühere US-Präsident Ronald Reagan sandte eine Krawattenklammer, US-Adler auf blauem Grund, der bayerische Ministerpräsident Max Streibl einen Bierseidel mit weißblauem Rautenmuster. Über 200 Prominente spendeten auf Anfrage des Deutsch-Amerikanischen Instituts (DAI) in Heidelberg irgend etwas »Blaues« nach dem Motto: »A blue piece for Greenpeace«. Eine Ausstellung der blauen Objekte (Titel: Weltwunden - Walwelten) ist im Heidelberger Schloß zu sehen. Am Ende einer längeren Ausstellungstournee, über Spanien in die USA, werden die Stücke versteigert zugunsten der »Delphine - als die charismatischen Vertreter aller bedrohten Tierarten« ( DAI). Dann kommt auch eine blaue Badehose mit Knopf zum Aufruf, gebraucht, aber immer noch gut erhalten, gestiftet vom Ex-SPD-Vorsitzenden Hans-Jochen Vogel.

Zur Ausgabe
Artikel 119 / 120
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.