Zur Ausgabe
Artikel 13 / 48

Kleinholz

aus DER SPIEGEL 6/1949

Burmesische Karen-Eingeborene und Kommunisten sorgen für neues Kleinholz im Unruheherd Ostasien. Gemeinsam eroberten sie in Straßenkämpfen Bassein, die zweitgrößte Hafenstadt Burmas am Irawadi-Delta, und die Städte Toungoo und Tantabin in Mittel-Burma. Auf dem Flugplatz Bassein rammten sie Pfähle in das Flugfeld ein, um Landungen der Regierungstruppen zu verhindern. Auf 65 Kilometer Frontbreite wird gekämpft. Die Rebellen versuchen, durch die Einnahme von Pegu, dem wichtigsten Verkehrsknotenpunkt 80 Kilometer oberhalb Ranguns, die Hauptstadt völlig vom Hinterland abzuschneiden. Ministerpräsident Thahin Nu startete eine Gegenoffensive und begann zu verhandeln.

Zur Ausgabe
Artikel 13 / 48
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.